Kategorien

VH TRIP Sondermodell MONTE-CARLO

VH TRIP Sondermodell MONTE-CARLO
599,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: ATB016
Lieferzeit: 3-5 Werktage n. Zahlungseingang
Artikeldatenblatt: drucken »Diesen Artikel: bewerten »
Anzahl:
VH TRIP Sondermodell MONTE-CARLO

Neben dem besonders klingenden Namen aus dem Rallyesport weist dieses Sondermodell die Merkmale eines VH TRIP CLASSIC auf (große Anzeigen, Spannungsregler, LED-Beleuchtung usw.) Das VH TRIP Sondermodell Monte-Carlo unterscheidet sich auf den ersten Blick durch die graue Metalloberseite seines Gehäuses von seinen Vorgängermodellen. Das ist aber nicht alles! Mit der Einführung einer neuen Taste verfügt dieses neue Gerät über eine zusätzliche Funktion, mit der die auf dem Tripmaster angezeigten Informationen geändert/neu abgestimmt werden können. Diese Funktion ist bei schlechter Eichung, bei Streckenfehlern oder einfach auf kurvenreichen Straßen besonders nützlich, wenn viele Kurven geschnitten werden (sportliche Fahrweise). Mit der neuen Taste kann der Zähler auf Wunsch vorgestellt oder gesperrt werden. Damit ist es unterwegs möglich, die Informationen im Tripmaster und im Roadbook wieder in Einklang zu bringen.


Wegstreckenzähler mit 2 Zählwerken, Ziffernhöhe 5 mm, sehr gut ablesbar, beleuchtet, robustes Metallgehäuse, halb elektronisch, Anzeige mechanisch, jedes Zählwerk ist einzeln zu bedienen.
Gerät zählt vorwärts und rückwärts durch umlegen des +/- Schalters.
Eichung ist durch DIP Schalter auf der Vorderseite leicht möglich.
Durch 4 DIP Schalter sehr hohe Genauigkeit, mind. +/- 1 m/1000 m.
Anschluss an 6 - 12 Volt Bordnetz.
Signal über Radsensor oder Tachowellensensor. Anschluss an Fahrzeuge mit elektronischem Tacho möglich.

Maße: B x H x T = 140 x 105 x 90 mm

Anmerkung Rückwärtszählung:

Wenn man sich verfahren hat und zurück fährt, stellt man den +/- Schalter von plus auf minus, bis man die Originalstrecke wieder erreicht hat, dort stellt man den Schalter wieder auf plus.
Der VH TRIP speichert bei der minus Stellung die Streckenlänge und schaltet sich bei der plus Stellung erst dann wieder ein, wenn die orignale Kilometrierung erreicht ist.


Wenn Sie nicht wissen, welcher Sensor für Ihr Fahrzeug geeignet ist, sprechen Sie uns doch bitte an. Wir beraten Sie gerne und stimmen uns individuell mit dem Hersteller ab.

Weitere Sensoren und Zubehörteile finden Sie in der Kategorie Sensoren und Zubehör.

Erhältliches Zubehör:

Zusätzlicher Kabelsatz VH TRIP
3-Draht-Radsensor, 5 m Kabel
3-Draht-Radsensor für hohe Temperaturen,
5 m Kabel 12V-Kabel für ATB
Fernanzeige für VH TRIP CLASSIC (Seriennr. > V06010960) und VH TRIP TWIN (alle Modelle)


In der Rubrik "Mehr Bilder" finden Sie ein Einbaubespiel für einen VH TRIP CLASSIC in einem MGB.

BESCHREIBUNG VH TRIP CLASSIC und Monte Carlo (Diese Beschreibung können Sie im Bereich Download als PDF mit Bildern herunterladen)

VH TRIP CLASSIC und Monte Carlo sind elektronisch/mechanische Wegstreckenzähler mit hochwertigen Zählwerken, sie zählen die gefahrene Wegstrecke auf 10 Meter, Genauigkeit +/- 0,1%. Die Wegstreckenzähler laufen auch zurück.

TECHNISCHE DATEN


Abmessungen mit Schalter: (B/H/T) 140 / 105 / 90 mm
Betriebsspannung: 6-13 Volt, Sicherung 1A vorschalten, Minus an Masse

1 Ein-/Ausschalter
2 Ein-/Ausschalter für die Eichung des Sensors
3 Kontroll-LED für die Eichung des Sensors
4 Zählwerke bis 999,99 km, Zahlenhöhe 5 mm mit Vergrößerungslinse
5 Druckschalter für die Nullstellung
6 DIP-Schalter für die Eichung, 4-stellig 0001/9999
7 Umschalter Vorwärts-/Rückwärtslauf
8 Kontroll-LED für Rückwärtslauf
9 Anpassungsschalter (nur Sondermodell Monte Carlo)


Der VH TRIP wird mit einem Stecker geliefert, der im Fahrzeug verbleiben kann, wenn Sie Ihren VH TRIP aus dem Fahrzeug nehmen wollen. Mit dem Anschlusskabelkit ATB005 können Sie Ihren VH TRIP Wegstreckenzähler zur Sicherheit einfach aus dem Fahrzeug entfernen oder ihn in verschiedenen Fahrzeugen einbauen.

Die Kabelbelegung ist wie folgt:

Rot = Plus 6-13 Volt, Sicherung 1A zwischenschalten
Schwarz = Masse
Braun = Plus Sensor
Grün/Gelb = Masse Sensor
Blau = Signal Sensor


Wenn Sie einen 2-adrigen Sensor einsetzen wollen nutzen Sie nur das braune und blaue Kabel. Prüfen Sie vor dem Anschluss und der Inbetriebnahme die Richtigkeit der Anschlüsse, da der VH TRIP ansonsten beschädigt werden kann.

Der VH TRIP ist mit den meisten im Handel verfügbaren Sensoren kompatibel.

SENSOREN


Es können alle gängigen Sensoren mit zwei oder drei Anschlusskabeln verwendet werden.
Tachowellensensor zum Einbau an der Tachowelle.
Radsensor zur Abnahme des Signals am Rad oder an der Kardanwelle.
ABS Signal des Fahrzeuges, bei elektronischen Tachos über Steuersignal des Tachos.

MONTAGE


Bitte suchen Sie zunächst einen Einbauort aus, von dem im Falle eines Unfalls keine Verletzungsgefahr ausgeht. Die Ablesbarkeit der Zählwerke vom Beifahrer aus muss gewährleistet sein.

Elektrischer Anschluss an das Bordnetz:
Rot 6-13 Volt, Sicherung 1A vorschalten
Schwarz Masse
Verlegen Sie die Zuleitungen nicht in der Nähe von Zündkabel oder Zündspule, da sonst Störungen möglich sind. Falls Sie den VH-Trip in mehreren Fahrzeugen verwenden wollen, können Sie weitere Anschlusskabel bestellen
(Artikelnummer: ATB005).

MONTAGE SENSOR


1.) Tachowellensensor

Der Sensor wird in die Tachowelle eingebaut.

Suchen Sie einen Einbauort in der Tachowelle aus und achten dabei auf genügend Platz. Markieren Sie den Einbauort auf der Tachowelle mit Isolierband.

Bauen Sie die Tachowelle aus und ziehen Sie die Innenseele aus der Umhüllung heraus. Teilen Sie die Umhüllung an der Markierung mit einer Eisensäge mit feiner Zahnteilung und schneiden 12 mm von der Umhüllung ab.

Vermeiden Sie scharfe Kanten an den Schnittstellen, arbeiten Sie mit einer kleinen Rundfeile die Schnittkanten nach.

Als nächstes reinigen Sie die Innenseele mit Waschbenzin und befreien Sie von Fett und Öl. Danach stecken Sie die Innenseele in das zum Tachometer weisende Umhüllungsstück und achten darauf, dass die Seele kein Öl oder Fett mitnimmt.

Den Taktgeber auf die Innenseele aufschieben und mit Schlauchschelle oder Kabelbinder an der Umhüllung befestigen. Das zweite Stück der Umhüllung auf die Seele aufschieben und mit Schlauchschelle befestigen. Achten Sie darauf, die Schlauchschellen nicht zu fest anzuziehen.

Bauen Sie die Tachowelle zum Abschluss wieder ein und schließen die drei Adern Braun, Blau, Grün-Gelb des Kabels vom VH TRIP entsprechend der Farbmarkierungen an die Anschlüsse des Sensors an.



2.) Radsensor


Der VH TRIP kann auch mit einem Radsensor betrieben werden. Dieser Sensor kann am Rad oder an der Achs- bzw. Kardanwelle montiert werden.


3.) VDO - Sensor




Der VDO Sensor wird nach Abschrauben der Tachowelle an den Tacho angeschraubt, die Tachowelle wird auf den VDO Sensor aufgeschraubt.
Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung des Sensors NPN zwischen den Kabeln Braun und Blau ein Widerstand mit 2200 Ohm einzulöten und gegen den Kontakt mit anderen Fahrzeugteilen zu isolieren ist.


Anschluss Kabel VDO Sensor
Blau/Rot an Blau VH Trip
Braun an Grün-Gelb VH Trip
Schwarz an Braun VH Trip



4.) Anschluss bei Fahrzeugen mit elektronischem Tacho

Bei Fahrzeugen mit einem elektronischen Tacho ist ein Interface für elektronische Impulsgeber zu verwenden, welches Sie auch in unserem Shop finden.



Funktionstest VH TRIP


1. Schalten Sie den Ein-/Ausschalter (1) auf 1, die Beleuchtung der Zählwerke (4) geht an. Die Kontroll-LED (8) leuchtet grün. Die Kontroll-LED (3) ist aus.
2. Schalter (2) nach rechts schieben, die Kontroll-LED (3) leuchtet jetzt rot.
3. Schieben Sie das Fahrzeug einige Meter vor, die Zählwerke sollten zu zählen beginnen.


EINSTELLUNG VH TRIP


Der VH-Trip muss auf den jeweils verwendeten Sensor eingestellt werden.

Stellen Sie die Zählwerke (4) auf null und schieben den Schalter (2) nach rechts, die Kontroll-LED (3) leuchtet rot.
Schieben Sie das Fahrzeug soweit, dass genau 3 Radumdrehungen erfolgen und schieben dann den Schalter (2) nach links.
Schalten Sie dann den VH TRIP mit dem Schalter (1) aus. Falls aus Versehen der Schalter (2) betätigt wurde, ist die Einstellung auf die Sensoren zu wiederholen.
Falls die Kontroll-LED (3) blinkt, wenn Sie den Schalter (2) nach links schieben, ist die Einstellung nicht korrekt und der Einbau des Sensors ist zu kontrollieren.




Eichung VH Trip


Stellen Sie die Zählwerke (4) auf null und alle DIP-Schalter (6) auf 0000.
Zunächst benötigen Sie eine 1000 Meter lange Referenzstrecke. Diese können Sie z. Bsp. über ein Messrad, über KM-Steine oder Baken bestimmen. Oder, noch besser, Sie wohnen wie wir in Ostfriesland und haben in fast jedem Dorf eine Boßelstrecke, auf der jeder einzelne Meter akribisch auf die Straße gemalt wird. Die Strecke in mäßigem Tempo (max. 40 km/h, ansonsten Beschädigung des VH TRIP) abfahren.
Notieren Sie den im Zählwerk (4) nach Abfahren der Messstrecke angezeigten Wert.

Teilen Sie die Länge der Messstrecke durch den angezeigten Wert. Danach geben Sie die ersten 4 Stellen des Ergebnisses (gerundet) mit den DIP-Schaltern (6) ein.


Beispiel: 1000/717 = 1,3947001 = 1395 - diesen Wert eingeben

Der VH TRIP ist damit geeicht. Sie können die Einstellungsgenauigkeit erhöhen, wenn Sie eine längere Referenzstrecke nutzen.

Eichung des VH TRIP auf die Messstrecke des Veranstalters:

Die Eichung auf eine Referenzstrecke des Veranstalters erfolgt wie oben beschrieben. In der Berechnungsformel nutzen Sie dann natürlich die Länge der vom Veranstalter angegeben Referenzstrecke.


Benutzung des VH TRIP


Schalten Sie den VH TRIP mit dem Schalter (1) aus und wieder ein, der Speicher wird gelöscht.
Setzen Sie beide Zählwerke (4) auf null und den Schalter (7) auf Plus. Die Zählwerke beginnen mit der gefahrenen Strecke zu zählen. Sie können z.B. mit einem Zählwerk die Gesamtstrecke und mit dem anderen Zählwerk die einzelnen Abschnitte messen.

Benutzung des VH TRIP beim Verfahren


Wenn Sie bemerken, dass Sie im Laufe einer Rallye falsch gefahren sind, verfahren Sie wie folgt:
Beim Wenden stellen Sie den Schalter (7) auf Minus. Die Zählwerke bleiben bei der Rückfahrt stehen und die Kontroll-LED (8) leuchtet rot. Wenn Sie den Punkt erreicht haben, von dem aus sie falsch gefahren sind und Sie wieder auf der richtigen Strecke sind, stellen Sie den Schalter (7) auf Plus. Die Kontroll-LED (8) leuchtet grün, die Zählwerke schalten aber erst dann wieder ein, wenn Sie auf der richtigen Strecke die gleiche Streckenlänge gefahren sind, welche Sie falsch gefahren sind.

Benutzung des VH TRIP Monte Carlo

Mit dem Schalter (9) kann das linke Zählwerk (4) gesperrt oder vorgestellt werden. Diese Funktion ist bei schlechter Eichung, bei Streckenfehlern oder einfach auf kurvenreichen Straßen besonders nützlich, wenn viele Kurven geschnitten werden (sportliche Fahrweise). Damit ist es unterwegs möglich, die Informationen im Tripmaster und im Roadbook wieder in Einklang zu bringen.

BESONDERHEITEN

Der VH TRIP kann auch zur Schnittüberwachung eingesetzt werden. Dazu wird der Einstellwert entsprechend dem geforderten Schnitt umgerechnet.
Formel: Einstellwert x geforderter Schnitt / 36 - die Anzeige des Zählwerkes sind dann Sekunden.
Beispiel: geforderter Schnitt 45,8 km/h
Einstellwert VH: 1395
(1395 x 45,8) / 36 = 1775 - Das ist der neue Einstellwert.

Die Anzeige (Sekunden) auf dem VH TRIP muss mit einer Stoppuhr verglichen werden, bei gleichen Werten ist man genau im Schnitt.


Fehlersuche

Beim Einschalten des VH TRIP brennt die Beleuchtung nicht:
Anschlüsse Plus/Minus überprüfen, Sicherung überprüfen.

Kontroll-LED (3) blinkt:
Der VH TRIP bekommt kein Signal vom Sensor. Anschlussleitungen überprüfen, Abstand Sensor-Schraubenkopf überprüfen.


VH TRIP Sondermodell MONTE-CARLO VH TRIP Sondermodell MONTE-CARLO VH TRIP Sondermodell MONTE-CARLO
Deutsche Kurzbeschreibung
147.91 KB Download

Autor: . am 03.04.2017
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

xvCTar ltfbrvfpbcsr, [url=http://ulllinnpxdcr.com/]ulllinnpxdcr[/url], [link=http://qeqczmgjwges.com/]qeqczmgjwges[/link], http://cqvbyxuukxhm.com/

Autor: . am 09.10.2016
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

Njrjd842ufshbcs

Autor: . am 05.10.2016
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

Iz4pJq bzcmqtqtjamb, [url=http://aiecmweumoht.com/]aiecmweumoht[/url], [link=http://pczglguflaah.com/]pczglguflaah[/link], http://iovfcshqwhrc.com/

Autor: . am 15.08.2015
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

O19TkT zqxfrjgjzock, [url=http://tgtwufeejrya.com/]tgtwufeejrya[/url], [link=http://rvfislssmbuw.com/]rvfislssmbuw[/link], http://xafwahxvvogt.com/

Autor: . am 16.11.2014
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

bKC5L1 vfhmfcbywvex, [url=http://oecwjhknpvfc.com/]oecwjhknpvfc[/url], [link=http://yjuxvcpsqvze.com/]yjuxvcpsqvze[/link], http://rcdygcpdzqrk.com/

 
Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Einzelzählwerk VH TRIP TWIN
Lieferzeit: 3-5 Werktage n. Zahlungseingang 
99,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
1 x 'Einzelzählwerk VH TRIP TWIN' bestellenDetails
Anschluss für VH TRIP TWIN
Lieferzeit: 3-5 Werktage n. Zahlungseingang 
23,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
1 x 'Anschluss für VH TRIP TWIN' bestellenDetails
Sakari Sauso Handschuh G 3455 cream-gold, Elchleder
Lieferzeit: 3-5 Werktage n. Zahlungseingang 
89,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
1 x 'Sakari Sauso Handschuh G 3455 cream-gold, Elchleder' bestellenDetails